fuhrhalterei peter niebauer, holzrücken, arbeitspferdkurs

Über mich...

Holzrücken mit Pferd, Holzrücke-Meisterschaft, Holzrücke-Kurs Heidi & ich bei der Forstarbeit

Mein Name ist Peter Niebauer.

Vor über 20 Jahren habe ich mich mit dem Kaltblut-Virus infiziert - seitdem habe ich etliche Pferde eingefahren und für Wald- und Feldarbeit ausgebildet, neben Kaltblütern auch einige Ponys und Warmblüter.

 

Meine Kaltblut-Stute Heidi habe ich selbst gezogen und von Klein auf an ihre späteren Aufgaben herangeführt.

 

Als eingespieltes Team konnten wir in den letzten Jahren etliche Erfolge auf landes- und europaweiten Holzrücke-Meisterschaften erringen.

Zudem sind wir im Nebenerwerb in der Forst-Arbeit tätig.

 

Holzrücke-Wettbewerb, Percheron, Rückearbeit mit Pferden Percheron-Stute Rosie im Wettkampf

Seit vielen Jahren bin ich in der IG Zugpferde aktiv und bin aktuell 1. Vorsitzender des Landesverbandes Bayern. Als offizieller APRI-Ausbilder gebe ich mein Wissen um die Zugpferde-Arbeit gerne an Interessierte bei entsprechenden Kursen oder Einzelstunden weiter. Näheres hierzu unter "Arbeitspferd-Ausbildung" und "Kursprogramm 2017".

Holzrücken, Fuhrhalterei Peter Niebauer Heidi und Michel zweispännig im Parcours
Fahrsport, Kaltblut, Kutsche fahren Impressionen aus Dillenburg

Bei der Pferde-Ausbildung lege ich großen Wert auf ein breites Fundament für den späteren Alltags- & Allround-Einsatz, meine Kaltblüter geben auch vor der Kutsche ein gutes Bild ab - in den vergangenen Jahren waren wir auf dem Dillenburger Kaltblut-Championaten immer vorne mit dabei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuhrhalterei Peter Niebauer -Holzrücken mit Kaltblutpferden, Mömbris